Produktion


Schön, dass Du Dich für die Produktion eines Coronado City Bike interessierst. Gerne informieren wir Dich hier über unsere Partner und über die Details der lokalen Produktion. Das Endprodukt ist soweit möglich ein Schweizer Fahrrad.

Stahlrahmen
Unsere beiden Varianten der Fahrradrahmen sind aus Stahl. Diese beziehen wir bei unseren Partnern aus Italien, welche uns die Rahmen bereits auf unsere Bedürfnisse abgestimmt herstellen. Dies ist eine bewusste Entscheidung für Stahl aus Europa und gegen Stahl aus dem asiatischen Raum. Die Lagerung der Stahlrahmen geschieht in der Schweiz.

Velo Stahlrahmen

Farben - Nasslack
Nach einer Bestellung geben wir den Auftrag an unseren Lackierer Duoton in Zürich. Dieser überzieht das Fahrrad mit Deiner Wunschfarbe. Der Rahmen wird zuerst sandgestrahlt und daraufhin mit einer Spezialfarbe inklusive Rostschutz nasslackiert.

Fahrrad Lackierung Schweiz

Komponenten
Den Grossteil unserer Komponenten beziehen über den Traditionsreichen Ersatzteilhändler Nusshold aus Zürich. Wir benutzen auch Komponenten deren Eigenmarke "Uto".

Logo
Beim Design des Logos haben wir uns an das Ursprungslogo von Coronado der 80er angelehnt. Bei Fontwerk fanden wir die ideale Schrift. Mit Hilfe der in Deutschland und Italien kreierten Schrift Nikolai, haben wir genau das für uns passende Logo designt. Etwas aus der Vergangenheit haben wir neu interpretiert und in die Moderne geholt.
Für die Nasstransfer Logos mit höchster 2K Qualität vertrauen wir unserer Partnerin Miss Lombardi Siebdruck aus Zürich.

Coronado

Zusammenbau
Das Fahrrad wird von der ersten bis zur letzten Schraube in der Schweiz in unseren Werkstätten zusammengebaut. Unsere Werkstätte befinden sich in Luzern und Zürich. Jedes Fahrrad wird individuell von der Auftraggeberin oder vom Auftraggeber zusammengestellt und ist somit ein Einzelstück.

Zusammenbau Velo